Experiment geglückt!

Local-Ambassadors(c)Reinhard Doubrawa

„Experiment geglückt“ schreibt Susanne Schramm in ihrem Nachbericht zur Kölner Musiknacht in der Kölnischen Rundschau. Die Kölner Musiknacht kompakt hat am Samstag, 30. September von 16.45 bis 24 Uhr über 3000 Besucher angezogen und war damit ein voller Erfolg.

Fuchstadlerhein-7166-An neun Spielorten in der Innenstadt und zwei Spezialorten (Oberlandesgericht und LTK4) trafen ca. 150 Musikerinnen und Musiker auf begeistertes Publikum.

MAK-Hirsch-Schreiber-7011-Alinde-Backstage-6969-
Unser besonderer Dank gilt allen Mitwirkenden und den Förderern und Unterstützern der Kölner Musiknacht: der Stadt Köln, dem Kulturradio WDR 3, der RheinEnergieStiftung Kultur

 

und natürlich auch den Medien,die dabei geholfen haben, die Veranstaltung zu bewerben. Denn die besten Ideen gehen nicht auf, wenn keiner kommt.

 MAK-Podium_DSC6881-
Das kulturpolitische Forum WDR 3 (Übertragung am 8. Oktober 2017 um 19.04 Uhr) und die Premiere der Music Movies waren Auftakt im MAKK und aufschlussreiche Informationsbörse für alle, die sich für die Freie Musikszene in NRW interessieren.

Die nächste Musiknacht ist geplant am 15. September 2018.
Fotos: Reinhard Doubrawa 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *