Music Movies – Der Blick hinter die Kulissen

margaux-kier-im-interview

So nah kommt man ihnen selten, den Künstlerinnen und Künstlern der Kölner Musiknacht. In sechs Videos, die dank einer Förderung durch die RheinEnergie Stiftung Kultur, die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und den Landesmusikrat NRW möglich wurden, erlebt man Kölner Ensembles bei der Arbeit in ihren Probenräumen, zuhause und im Interview. Authentisch, hautnah, unverstellt. Wo sie herkommen, wie sie sich gefunden haben, was sie verbindet. Warum ein Gitarrist keine lackierten, sondern ‚gegelte’ Fingernägel hat, wieso es schön ist, Kunst ganz ohne Nutzen zu schaffen und warum Programme immer aus dem Herzen kommen. Ein Blick hinter die Kulissen, der berührt und informiert. Alle Videos wurden im Rahmen eines Workshops von Kölner Jugendlichen (und einem Rentner) gemeinsam mit dem Filmemacher Gerhard von Richthofen gedreht.

1 Gedanke zu „Music Movies – Der Blick hinter die Kulissen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *